DARMSTADT e.V.  BBK DARMSTADT / SÜDHESSEN (Kreis Groß-Gerau, Kreis Darmstadt-Dieburg, Kreis Bergstrasse, Odenwaldkreis)

 

Aktuell
Wir über uns
eigene Projekte
Gastatelier
Mitglieder
Künstlertreffen/VS
Links
Kontakt / Impressum

 

TRAUDI SCHULTE

 

Malerei und Bildhauerei

Traudi Schulte

Schwimmer / Objekt

 

 

geb. 1941

Holzschnitte bei Leo Leonhardt;

Holzbildhauerein bei Prof. B. Prähauser;

Bildhauerei, TH-Darmstadt;

Bildhauerei bei Ahti Seppet, Estland;

seit 1991 Teilname an div. überregionalen Ausstellungen

 

Ausstellungen ( Auswahl )

Galerie des Künstlerbundes, Graz (A); Kunsthalle Feldbach (A); Symposium Erdgeschichte&Kunst, Breuberg; Zürich Versicherung Ag, Bonn; Sportmuseum Köln; Sachsen LB Leipzig; Stadthaus Mühltal; DSW12, Darmstadt; Skulpturpfad "Traaser Holzweg", Traisa; Orangerie Darmstadt

 

 

 

 

 

Kontakt:

In den Gänsäckern 8

64367 Mühltal - Traisa

Tel.: 06151-146285

tg.schulte@t-online.de

 

Homepage:

www.traudi-schulte.de

 

 

Zu meinen Arbeiten

 

Sowohl in der Malerei als auch in der Bildhauerei werde ich zur Entdeckerin. Für mich ist die Faszination wichtig, die von vielschichtiger Malerei und vom mich Einlassen auf die Eigenheiten des lebendigen Materials Holz ausgeht. Mein künstlerisches Ziel ist, das in der Fantasie erblickte so umzusetzen, dass es auch beim Betrachter ankommt, ohne das Hintergründige serviert zu bekommen. Nach dem „Entdecken“ muss eine gekonnte Ausführung stehen, erst dann kann aus dem Abenteuer Kunst ein Kunstwerk werden.

 

Meine liebste und häufigste Lehrerin ist die Natur. Die Skizzen in der Natur oder vor dem Modell (Zeichnen, Modellieren, Aquarellieren) sind fast immer Studien, d.h. so naturnah wie möglich. So entsteht in mir das, was ich später in meinen gegenstandslosen Gemälden und Skulpturen „entdecken“ kann: das Hintergründige, das auch im Betrachter Assoziationen hervorrufen darf.  

 

 

Feng-Shui / Skulptur     Flügel / Malerei