DARMSTADT e.V.  BBK DARMSTADT / SÜDHESSEN (Kreis Groß-Gerau, Kreis Darmstadt-Dieburg, Kreis Bergstrasse, Odenwaldkreis)

 

Aktuell
Wir über uns
eigene Projekte
Gastatelier
Mitglieder
Künstlertreffen/VS
Links
Kontakt / Impressum

 

URSULA WOLLGARTEN

 

Malerei

  Ursula Wollgarten

 

geb. 1946

Industriekauffrau; Studium der Sozialpädagogik, Studium er Kunstpädagogik an der J.W. Goethe Universität, Frankfurt;  seit 1985 freischaffend tätig

 

Ausstellungen ( Auswahl )

Palazzo Loggia, Brescia (I); Kulturverein Griesheim; Orangerie, arteMIS, Justus-Liebig-Haus, Atelierpavillon, Schlossmuseum, Darmstadt; Pforzheim-Galerie; Galerie Hohe Strasse, Dieburg; Stadthalle Hattersheim; Versöhnungskirche, Groß-Gerau; Werkstattgalerie, Dieburg; Schloss Heiligenberg, Seeheim-Jugenheim; GEDOC, Wiesbaden; BEK, Griesheim; Centre des Arcades, Troyes (F)

 

 

 

Kontakt:

Liebfrauenstr. 43

64289 Darmstadt

Tel.: 06151-79266

 

 

Charakteristisch für die abstrahierten Landschaftsimpressionen von Ursula Wollgarten ist ein horizontaler Streifen. Der farbige Streifen dient als Begrenzung, Beruhigung, strenges Gliederungselement. Darüber oder darunter liegen Zonen expressiver Gestaltung, die durch die spannungsgeladene Kombination von Farben, Flächen und Strukturen bestechen. Vom energischen, wirbelnden Pinselstrich bis zum gleichgerichteten Duktus reicht das Vokabular des malerischen Ausdrucks. Farbe überströmt die Bilder, transparent lasierend oder pastos verdichtet zu strudelnder Vehemenz. Durch Abwaschung der reliefhaft aufgetragenen Farben treten neben die entschieden gesetzten Zeichen zufällig entstandene Strukturen.

Christina Klittich M.A. 2004

 

ohne Titel I, 2002